Personensuche bei Barendorf

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Heute wurden wir von der Polizei zu einer Personensuche im Bereich Barendorf angefordert. Die Person konnte leider nicht mehr lebend aufgefunden werden und musste von der Feuerwehr aus dem Elbe-Seiten-Kanal geborgen werden. Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Angehörigen des Verstorbenen.

Flächenprüfung des LV Niedersachsen in Aurich

Written by Thilo Rehr. Posted in Prüfungen

Am hiesigen Wochenende fand in Aurich die diesjährige Frühjahrsprüfung der Rettungshundesparte Flächensuche des DRK Landesverbandes Niedersachsen statt. Zwölf Teams aus fünf Staffeln stellten sich den hohen Ansprüchen der in der Prüfungsordnung geforderten Aufgaben. Insgesammt waren vier Prüfer aus unterschiedlichen Bundesländern anwesend. Neben zwei Erstprüflingen, die ab jetzt gemeinsam mit ihrem Hund als geprüftes Team erstmalig in Einsätze gerufen werden können, wurden die weiteren Team in ihrer Einsatzfähigkeit bestätigt. Auch aus unserer Staffel konnten zwei Teams die Einsatzbereitschaft um weitere 18 Monate verlängern. Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zu ihrer bestandenen Prüfung und drücken den Teams, bei denen es an diesem Wochenende nicht funktionieren wollte die Daumen für die nächste Runde! Ein herzlicher Dank geht auch an den ausrichtenden Kreisverband in Aurich, die Organisation war großartig.

RET in Lüneburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Prüfungen

Heute haben wir den Rettungshundeeignungstest (RET) in Lüneburg ausgerichtet. Bei bitterkalten Temperaturen haben 8 Hund-Hundeführer-Teams an diesem teilgenommen. Unter den Prüflingen waren auch vier Teilnehmer unserer eigenen Staffel. Die Hunde wurden bewertet beim Verhalten gegenüber einer Fremdpersonengruppe, optischen Umwelteinwirkungen, Spielen mit einem Gegenstand, bei akustischen Einwirkungen, Feuer und Rauch, Verhalten mit und gegenüber anderen Hunden, Gewandtheit und einem Verweistest. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch an alle Hund-Hundeführer-Teams und wünschen eine erfolgreiche Ausbildung zum Rettungshund.

 

Personensuche in Lüneburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Die PKL Lüneburg hat die Polizei alarmiert, weil eine 17Jährige mit suizidalen Absichten verschwunden war. Die weitergehende Alarmierung ging bei uns um 14.29 Uhr ein. Am Einsatzort angekommen, hat sich unser Mantrailer einen Geruchsträger gefertigt und mit der Suche begonnen. Wir konnten den Trail bis zum Bahnhof Lüneburg verfolgen; hier wurde der Einsatz dann beendet. Die Polizei meldet kurz danach, dass die Vermisste wohlbehalten ins PKL zurückgekehrt ist.

Personensuche in Lüneburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Die Polizei Lüneburg forderte uns um 18.17 Uhr zur Unterstützung bei der Suche nach einem desorientierten älteren Herrn an. Dieser ist zu Besuch in Lüneburg und leider verschwunden. Auf der Anfahrt wurde abgebrochen, da die vermisste Person wohlbehalten aufgefunden wurde.

Personensuche in Buchholz

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Da ein 31jähriger suizidale Absichten geäußert hatte, wurden wir um 08.50 Uhr von der Polizei in Buchholz zur Unterstützung bei der Suche angefordert. In diesem Fall wurde die Suche dahingehend erschwert, dass es keinen wirklich guten Geruchsträger für die Aufnahme einer Spur gab. Der Hundeführer nahm dann Gerüche von dem sich vor Ort befindlichen Pkw des Vermissten. Unser Mantrailer arbeitete an den Bahngleisen entlang. Leider konnte die vermisste Person nicht aufgefunden werden. Die Polizei ermittelt weiter.

Personensuche in Hannover

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Am späten Nachmittag wurden wir von der Polizei Hannover zur Personensuche alarmiert. Dort war ein 9Jähriger nach der Schule nicht zu Hause angekommen. Am Einsatzort angekommen, hat sich unser Mantrailer für die Suche vorbereitet und mit der Arbeit begonnen.  Glücklicherweise kam noch während der Suche die erlösende Meldung von der Polizei, dass der Junge wohlbehalten aufgefunden wurde.

Gemeinsames Training mit RHS Hamburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Allgemein

Nach langer Zeit hatten wir wieder einmal die Möglichkeit, mit unseren Kollegen und Kolleginnen von der RHS Hamburg ein  gemeinsames Training durchzuführen. Wir trafen uns bei kühlen Temperaturen im HeidePark. Nach herzlicher Begrüßung erfolgte die Einteilung in Gruppen. Die uns zur Verfügung stehen Fahrgeschäfte, Versorgungstunnel, unterirdischen Gänge, Requisiten und vieles mehr waren ein Garant für einen spannenden und anstrengenden Trainingstag. Die Verpflegung seitens der Hamburger Kollegen war fantastisch und so konnten wir nach der Mittagspause in den zweiten Teil des Trainings starten. Der Tag war voller Überraschungen und stellte höchste Ansprüche an Hund und Hundeführer. Wir danken der RHS Hamburg für die Einladung, Organisation und den erfolgreichen Tag und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Personensuche in Uelzen

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Um 15:35 Uhr wurden wir von der Uelzener Polizei zur Unterstützung bei der Suche nach einem 51-Jährigen Mann angefordert. Dieser war seit dem Vorabend nicht mehr nach Hause gekommen. Als wir am Einsatzort angekommen waren, hatte sich unser Hundeführer einen Geruchsträger für den Mantrailer gefertigt. Der anschließend durchgeführte Trail endete leider erfolglos am Bahnhof in Uelzen. Unser Einsatz wurde beendet; die Polizei ermittelt weiter.

Evakuierung wegen eines Blindgänger in Lüneburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

um 07:00 wurden wir von der Hansestadt Lüneburg beauftrag bei der Evakuierung und Einrichtung eines Betreuungsplatz in einer Turnhalle zu helfen. Es wurde ein Blindgängers aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Im Radius von 300m musste zur Entschärfung des Blindgänger ein Altenheim und vereinzelt Personen aus Privatwohnungen evakuiert werden. Danach konnte der Sprengmeister mit der Entschärfung der Bombe beginnen. Nachdem das Gebiet wieder freigegeben wurde, konnte mit dem Rücktransport begonnen werden. Zur Unterstützung waren die DRK – Bereitschaften Uelzen, Bad Bevensen und der ASB hinzugekommen.