Personensuche in Buchholz idN

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Um 00.30 Uhr gab es heute Nacht eine Alarmierung zu einer Personensuche in Buchholz in der Nordheide. Ein dementer älterer Herr hatte nur im Schlafanzug bekleidet sein Patientenzimmer verlassen und konnte im KH nicht mehr aufgefunden werden. Es wurden verschiedene Bereiche im Gebäude und ums Gebäude herum abgesucht. Schließlich wurde die Person auf einem angrenzenden Parkplatz wohlbehalten angetroffen.

Personensuche in Barendorf

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Heute wurden wir zu der Suche nach einer vermissten Person im Bereich des Elbeseitenkanals bei Barendorf gerufen. Aufgrund der größe des Suchgebietes waren zusätzlich noch die Rettungshunde des DRK Kreisverbandes Uelzen, der Johanniter aus Salzhausen und des ASB Hamburg eingesetzt. Außerdem wurden die Suchmaßnahmen durch den Einsatz einer Drohne mit Wärmebildkamera des DRK Uelzen unterstützt. Begleitet wurde der Einsatz ebenfalls von dem Einsatzleitwagen mit Personal der Bereitschaft Lüneburg sowie der Feldküche der Bereitschaft Amelinghausen. Kurz nach Mitternacht wurden die Suchmaßnahmen dann von der Polizei beendet. Es konnten keine Hinweise auf den Aufenthalt der Person erlangt werden.

Personensuche in Barum Krs Uelzen

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Heute wurden wir zur Unterstützung der Rettungshundestaffel Landkreis Uelzen zu einer Personensuche bei Barum gerufen. Die Polizei vermutete aufgrund vorangegangener Ermittlungen in einem Bereich des Waldes eine suizudale Person finden zu können. Nach umfangreichen Suchmaßnahmen konnte keine Person lebend geortet werden. So wurde der Einsatz von der Polizei abgebrochen und wir traten die Heimreise an.

Personensuche in Lüneburg

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Heute wurde unsere Staffel am frühen Abend von der Polizei zu einer Personensuche in Lüneburg alarmiert. Wir sollten bei der Suche nach einem 12jährigen Mädchen unterstützen, das seit dem frühen morgen vermisst wurde. Noch während des Ausrückens kam die Meldung, dass das Mädchen angetroffen werden konnte. So konnte der Einsatz von uns wieder abgebrochen werden.

Personensuche in Winsen an der Aller

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Heute wurde unser Mantrailer zu einer Personensuche in Winsen an der Aller gerufen. Ein Patient hatte sich aus dem Krankenhaus entfernt; zunächst war von der Polizei eine suizidale Absicht angenommen worden. Noch während der Suchmaßnahmen konnte jedoch Kontakt zu der Person aufgenommen werden und die Annahme bestätigte sich nicht.

Übergreifende Übung im Regionalverband

Written by Thilo Rehr. Posted in Allgemein, Internes

Heute waren wir von der Rettungshundestaffel der Johanniter in Salzhausen gemeinsam mit der Rettungshundestaffel der Bereitschaft Bad Bevensen zu einem gemeinsamen Training mit vorangestellter Übung rund um den Turnierplatz in Luhmühlen eingeladen worden. Bei zunächst strahlend blauem Himmel konnten 9 „vermisste“ Helfer in den Waldgebieten rund um das Gelände von den Hunden der verschiedenen Staffeln zügig von den Hunden geortet werden. Im Ernstfall wäre so eine schnelle Versorgung möglich gewesen. Anschließend gab es noch gemeinsame Trainingseinheiten im Gelände mit abschließender Nachbesprechung bei Buffet, Kaffee und Kuchen. Mit einsetzender Dunkelheit trafen wir wieder an unserem Stützpunkt ein und Menschen und Hunde konnten einen ereignisreichen Tag mit vielen neu gewonnenen Erfahrungen und tollen Eindrücken abschließen. Die Rettungshundestaffel sagt Danke an die Organisatoren und Teilnehmer.

Wir begrüßen eine kreis- und organisationsübergreifende Zusammenarbeit der Rettungskräfte zum Zwecke der schnellen und effizienten Hilfe für vermisste Personen.

Personensuche in Soltau

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Heute wurde unsere Rettungshundestaffel zu einer Personensuche nach Soltau alarmiert. Noch bevor die Maßnahmen unsererseits eingeleitet werden mussten konnte die Person von der Polizei schon angetroffen werden.

Personensuche in Amelinghausen

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Nachdem am Vortage ein älterer dementer Herr aus einem Pflegeheim in Amelinghausen verschwunden war, der nur mit Hausschlappen bekleidet und völlig orientierungslos war, wurden heute die Rettungshunde des DRK alarmiert. Es wurden gemeinsam mit der Rettungshundestaffel Uelzen und des Drohnenteams des DRK Kreisverbandes Uelzen umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Unterstütz wurden wir hier vom Kommunikationsteam der Lüneburger Breitschaft und teilen der SEG. Außerdem wurde parallel in diesem Einsatz vom DLRG der Uferbereich des Lopausees wasserseitig abgesucht. Nach kurzer Zeit konnte die Person von einer Drohen geortet werden. Dem Herren ging es den Umständen entsprechend noch gut, nach der Erstversorgung durch uns und Übergabe an den zum Fundort per Rettungshubschrauber eingeflogenen Notarztes konnte die Person mit dem RTW ins Krankenhaus verbracht werden. Dieser Einsatz zeigt wieder einmal aufs Neue, wie wichtig ein gutes Verzahnen verschiedener Fachbereiche und ein Zusammenspiel der Kräfte verschiedener Kreise und Organisationen ist. Auch heute konnte wieder ein Menschenleben Gerettet werden, weil es genügend freiwillige Helfer in den Hilfsorganisationen gibt, die in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit ein hohes Maß an Professionalität an den Tag legen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Personensuche in Lüdersburg

Written by Thilo Rehr. Posted in Einsätze

Nach einem tragischen Autounfall wurde von der Polizei zunächst vermutet, dass sich noch eine verletzte Person aus dem Fahrzeug gerettet haben könnte und diese nun Hilflos herumirren würde. Dies ist ein klassischer Einsatz für unsere Rettungshunde, da es beim Orten der Person um Minuten gehen kann, die über Leben und Tod entscheiden können. Während der Suchmaßnahmen stellte sich jedoch heraus, das keine weiteren Personen in Gefahr waren. Somit wurde der Einsatz der Hunde von der Polizei abgebrochen.