Autor Archiv

Fortsetzung der Personensuche vom Vortag

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Um 14:30 Uhr wurden wir seitens der Polizei Lüneburg zur erneuten Suche nach der vermissten jungen Frau vom Vortag angefordert. Diesmal wurden ausnahmslos die Flächensuchhunde der Staffel eingesetzt. Diese arbeiteten mehrer Suchgebiete ab. Die Suche wurde erfolglos abgebrochen. Die Polizei ermittelt weiter.

Personensuche in Lüneburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Um 21:30 Uhr wurden wir von der Polizei Lüneburg zur Unterstützung in den Eulenweg alamiert. Hier wurde von Passanten eine junge Frau gesichtet, die sich hinter einem Baum versteckt hielt. Als diese sie ansprachen, lief die junge Frau in den Wald. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine 28jährige Frau mit suizidalen Absichten handelt. Am Einsatzort angekommen hat sich unser Mantrailer mit der Polizei auf den Weg zur Wohnung der jungen Frau gemacht, um eine Geruchsprobe zu holen. In der Zwischenzeit wurde unser Flächensuchhund eingesetzt, um das Waldgebiet rund um den letzten Sichtungspunkt abzusuchen. Da das zwischenzeitlich ebenfalls arbeitende Mantrailer Team eine Spur aufnehmen konnte, wurde der Flächeneinsat abgebrochen. Nach vielen Kilometern trailen und vorgenommenen Hundewechsel konnte wir die Spur bis zum Waldfriedhof verfolgen. Hier wurde unser Einsatz dann beendet. Die Polizei ermittelt weiter.

Personensuche in Hohne

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Um 22:32 Uhr wurden wir von der Polizei Celle zur Personensuche nach Hohne alarmiert. Hier wurd seit 17:30 Uhr ein 12jähriges Mädchen vermisst, das auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen ist. Kurz nach dem Ausrücken erhielten wir die erlösende Meldung, dass die Vermisste wohlbehalten aufgefunden wurde.

Training in Bad Bodenteich

Written by Tim Zeitel. Posted in Allgemein

photo_2016-07-07_18-44-14Wir sind gerne der Einladung der RHS Uelzen gefolgt und haben einen Tag lang mit Kolleginnen und Kollegen der Staffeln aus Schwarzenbek, Uelzen und Lüneburg auf dem Gelände der Kaserne in Bad Bodenteich trainiert. Der Wettergott war uns einen halben Tag gnädig. So konnten wir am Vormittag bei strahlendem Sonnenschein und viel Spiel und Spaß 5 junge Hunde an ihre zukünftige Aufgabe heranführen. Die Größeren durften auf der Schießanlage suchen. Highlight war ein Tiefversteck, was durch eine 7 Meter hohe Mauer begrenzt wurde und nur bei Umrundung eines langen Walls gefunden werden konnte. Sehr anspruchsvoll. Nach einem fürchterlichen Regenschauer ging es mittags weiter. Ein zweiter Durchgang mit laufender Kettensäge, Flatterbändern und vielem mehr. Danach nutzen alle die Möglichkeit, mit den vielen Fremdhelfern eine 30-Meter-Anzeige zu machen. Ein wirklich gelungener Tag. Vielen Dank an die ausrichtende Staffel aus Uelzen.photo_2016-07-07_18-44-03

Personensuche in Lüneburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

EPILum 14:48 wurden wir von der Polizei Lüneburg um Unterstützung bei der Suche nach drei Jugendlichen gebeten, die suizidale Absichten geäußert hatten und seit 20:00 Uhr des vorherigen Tages vermisst sind. Ein Maintrailer der Polizei war ebenfalls anwesend. Wir starteten bei strömenden Regen; dieser ließ glücklicherweise nach kurzer Zeit nach. Unser Mantrailer arbeitete die Spur bis zum Bahnhof in Bardowick aus. Hier wurde der Einsatz beendet. Die Polizei ermittelt weiter.

Besuch der Technischen Einsatzleitung

Written by Tim Zeitel. Posted in Allgemein

Am 23.05.2016 hat die TEL (Technische Einsatzleitung) dem DRK Kreisverband Lüneburg einen Besuch abgestattet. Wir haben der TEL nicht nur unsere Bereitschftsstärke vorgeführt; wir haben auch gezeigt, was wir im Bereitschaftsdienst, Katastrophenfall und in der Rettungshundearbeit in kürzester Zeit auf die Beine stellen können. Dafür haben wir nicht nur sämtliche Fahrzeuge vorgestellt; wir haben auch das uns zur Verfügung stehende Material und die Gerätschaften aufgebaut. Die TEL konnte sich stationsweise ein Bild von der Einsatbereitschaft der Teams und der Gerätschaften machen. Bei der Rettungshundearbeit erhielt die TEL durch eine Live Vorführung einen kleinen Einblick in die Arbeit der Hund/Mensch-Teams.

Zu den Bilder gelangen Sie ->hier<- unter Besuch der Technischen Einsatzleitung

LZPlay Video finden Sie ->hier<-

Personensuche in Gifhorn

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Heute wurden wir um 15:51 Uhr von der Polizei Gifhorn zur Unterstützung angefordert. Hier hatte sich am Vormittag ein 80-jähriger auf den Weg gemacht; leider fand der demente Herr schon nach kurzer Zeit nicht mehr alleine nach Hause. Kurz vor Eintreffen am Einsatzort meldete sich die Leitstelle mit den erlösenden Worten, dass der Herr von der Polizei gefunden und wohlbehalten wieder nach Hause gebracht worden war.

Aus- und Fortbildung von Rettungshundeführern/innen

Written by Tim Zeitel. Posted in Allgemein

1.1Das Seminar fand vom 02.05. – 06.05. in Emtinghausen statt. Es wurden an den 5 Tagen verschiedene Trainingsgebiete aufgesucht, und jeder Teilnehmer konnte an seine „Baustellen“ arbeiten. Die Seminarteilnehmer wurden in 3 Gruppen aufgeteilt. Ihnen zur Seite standen 3 Ausbilder und 3 Anwärter. Es wurden zusammen Lösungsansätze erarbeitet und umgesetzt. Trainiert wurde die Unterordnung auf einem Hundeplatz. Die Flächensuche fand im einem Waldgebiet auf dem Gelände einer Kiesgrube statt. Eine weitere Station war ein Kletterpark, in dem wir ungewöhnliche Untergründe ausprobieren und Hochopfer „finden“ konnten. Ein weiteres Highlight was es, sich einige Meter über den Boden, mit den Hund gleiten zu lassen und sich abzuseilen. Zu guter Letzt stand uns noch ein großer Recyclinghof zur Verfügung, wo der Schwerpunkt die Trümmerarbeit war. Dort konnten die Hunde die Erfahrung machen, wie es ist, über unwegsames Gelände zu laufen.1.2

Wir danke den Ausbildern und Anwärter für neue Anregungen, so wie dem Veranstalter für die Organisation.

Bilder ->hier<-

Rettungshundeeignungstest in Osnabrück

Written by Tim Zeitel. Posted in Prüfungen

20160424-Tlow-133457Heute hat es uns zur DRK Rettungshundestaffel nach Osnabrück verschlagen, wo bei teilweise schönstem Sonnenschein ein Rettungshundeeignungstest des DRK Landesverband Niedersachsen stattgefunden hatte. Es habe 4 Staffeln mit insgesamt 10 Hunde daran teilgenommen. Auch wir nutzten die Möglichkeit mit einem unserer neuen Hunden den RET zu bewältigen. Alle vorgestellten Vierbeiner haben die gestellten Aufgaben bis zum Nachmittage erfolgreich abschließen können.20160424-Tlow-110916-2 Wir danke dem Kreisverband Osnabrück für die Ausrichtung und freuen uns die 10 neue Hundeteams in den Reihen der Niedersächsischen Rettungshundeführern begrüßen zu dürfen. Jetzt kann es mit der Ausbildung losgehen, die nächsten Prüfungen können ins Auge gefasst werden um später erfolgreich die Einsätze zu meistern. Allen Teilnehmern unseren  Herzlichen Glückwunsch.

Personensuche in Reppenstedt

Written by Tim Zeitel. Posted in Einsätze

Um 20:42 Uhr wurden wir von der Polizei Lüneburg zur Unterstützung bei der Suche nach einer älteren dementen Dame, die seit dem Vortag verschwunden war, angefordert. Zuvor wurde ein Polizeisuchhund eingesetzt, der die Fährte bis nach Lüneburg in die Innenstadt verfolgen konnte. Dort verlor sich diese. Der Polizei wurde gemeldet, dass die ältere Dame angeblich auf einem Spielplatz in Reppenstedt gesichtet worden wäre. Auch hier hat der Suchhund der Polizei versucht, eine Spur aufzunehmen; hat aber keine gefunden. Auch alle Bemühungen unseres Trailers, eine Spur aufzunehmen, war erfolglos. Der Einsatz wurde von der Polizei abgebrochen.