Retriever Clubschau in Luhmühlen

Written by Thilo Rehr. Posted in Allgemein, Präsentationen

Luhmühlen1Den heutige Sonnabend verbrachte unsere Staffel bei der Bundesclubschau des Deutschen Retrieverclubs. Neben dem Richten von mehreren hundert Hunden der verschiedenen Retrieverarten gab es ein großes Programm rund um den Hund. Hier konnten wir unsere Arbeit einem fachkundigen Publikum näher bringen und viele Interessante Gespräche führen. Neben den größeren Präsentationen haben wir für die kleineren Besucher ein buntes Allerlei u.a. auch mit Kinderschminken angeboten. Bei strahlendem Sonnenschein war der Tag ein voller Erfolg für Hund und Helfer.Luhmühlen2

Marschausbildung

Written by Anja Köster. Posted in Allgemein

K1Um 09:00 Uhr des heutigen Tages trafen wir uns mit einigen Bereitschaften, um an einer Marschausbildung des Katastrophenschutzes, einer Kolonnenfahrt teilzunehmen. Sammelpunkt war die Schlieffen Kaserne in Lüneburg von wo wir mit 11 Einsatzfahrzeugen an einer Kolonnenfahrt teinahmen. Mit unserem ELW und dem MTW wurden wir als achtes und neuntes Fahrzeug in die Gruppe eingereiht. Vom Startpunkt der Kaserne ging es über Bavendorf nach Dahlenburg, dann führte der weitere Weg uns über Harmstorf, Köstorf und Nindorf nach Bleckede. Von hier startete unsere Gruppe über Garze, Karze, Jürgenstorf, Hittbergen, Hohnstorf, Brietlingen und Adendorf wieder auf die B209 zu unserem Endpunkt, der Kaserne. Die erfolgreiche und interessante Ausbildungsfahrt hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.K2

Ausbildungswoche „Edelstein 2015“

Written by Anja Köster. Posted in Allgemein

Vom 02.08. – 07.08.2015 hatten wir viele Hundeführer aus verschiedenen Staffel und aus mehreren Bundesländern bei uns zu einer Ausbildungswoche zugegen. An allen Tagen wurde intensiv an der Ausbildung der Rettungshunde sowohl für die Fläche als auch zum Personenspürhund gearbeitet. Am Dienstag Abend wurde zudem mit unserer Staffel eine Einsatzübung gefahren. Alle Teilnehmer konnten am Freitag nachmittag auf eine erfolgreiche, anstrengende und lehrreiche Woche zurückblicken. Der Wille nach einer Wiederholung im kommenden Jahr wurde von allen Teams begrüßt. Wir danken allen  Teilnehmern für diese wirklich kameradschaftliche Woche, an der wir teilnehmen durften.E1

Zusatzausbildung SAN

Written by Anja Köster. Posted in Allgemein

Zu2Eine Ausbildung der besonderen Art konnten wir am Abend genießen. Bei 33 Grad wurde die Truppe der Kreisbereitschaft in ein Naturwaldbad gefahren, wo wir die Wasserrettung mit dem Spineboard und der Schaufeltrage geübt haben. Auch gegen ein kleines Bad nach der Übung war nichts einzuwenden. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und das Nützliche mit dem Spaß verbunden.

Zugdienst der Bereitschaften

Written by Anja Köster. Posted in Allgemein

Zug11Pünktlich um 19:30 Uhr des 21.05.2015 tafen sich die Berietschaften des KV Lüneburg um sich für einen hoffentlich nicht eintretenden  Katastrophenfall vorzubereiten. Von Jan Griffel wurde uns der Sammelplatz näher gebracht und des weiteren wurde uns gezeigt, wie man einen Behandlungsplatz optimalen anlegt. Nachdem alle Fragen unsererseits beantwortet waren wurde der Abend beendet. Zug12

Unsere neuen Ausbilder

Written by Anja Köster. Posted in Allgemein

Heute am 15.05.2015 um die Mittagszeit bekamen wir die Info, dass unsere beiden Hundeführerinnen, Nadine Schloßstein und Alexandra Pieper, Ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Sie dürfen sich jetzt offiziell Ausbilderinnen nennen. Herzlichen Glückwunsch Ihr Zwei !!!

15 Jahre Rettungshundestaffel im DRK Kreisverband Lüneburg

Written by Thilo Rehr. Posted in Allgemein, Internes

Foto t & wDRK HundestaffelZum 15jährigen Jubiläum der Rettungshundestaffel gab es heute einen Festakt im Offizierskasino der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg. Hier hatte damals auch die Inbetriebsetzung der Staffel stattgefunden. Viele geladene Gäste aus der Politik, Vertreter der Landes- sowie Bundespolizei, Bundeswehr, Feuerwehren und befreundeter Staffeln aus drei Bundesländern waren neben Helfern aus verschiednen Bereitschaften und befreundeten Vereinen zusammen gekommen um mit uns auf die vergangenen 15 Jahre und die folgenden anzustoßen. Neben einigen netten Grußworten gab es Suppe und Schnittchen. Außerdem wurde unser neuer Hundetransportanhänger offiziell in Dienst gestellt. Wir bedanken uns bei unseren Gästen und dem ausrichtenden Kreisverband für diese schönen Stunden.

Zugdienst der Bereitschaften

Written by Anja Köster. Posted in Allgemein

Zug1Heute haben wir mit mehreren Staffelmitgliedern am Zugdienst für die Bereitschaften teilgenommen. Erklärt wurde uns der GW SAN mit allen Details. Es wurde das SAN Zelt aufgebaut, die Heizung in das Zelt gelegt und Geräte auf dem Fahrzeug erklärt. Danach musste natürlich auch alles wieder zurückgebaut werden. Bei viel Spaß wurden alle Gerätschaften ordnungsgemäß verstaut. Danke an Jan Griffel, Marcel Stürmer und Falk Bardenhagen, die den Dienst nicht trocken gestaltet haben.Zug2

Gemeinsames Training mit der RHS DRK Schwarzenbek

Written by Thilo Rehr. Posted in Allgemein

Sch1Das heutige Training fand „auf einem Sprung“ hinter der Elbe im schönen Lauenburger Land statt. Und wo wir doch sowieso schon in Schleswig-Holstein waren, haben wir unser Training auch gleich gemeinsam mit unserer Nachbarstaffel aus Schwarzenbek ausgerichtet. Über sechs Stunden haben wir mit unseren Hunden in einem großen Kieswerk trainiert und unterschiedlichste Herausforderungen für Mensch und Hund gemeistert. Auch die unwirtlichen Temperaturen und der stete Niesel konnte den Teilnehmern die gute Stimmung nicht auch nur im geringsten verregnen. Und am Ende der tollen Einheit haben nicht nur die Hunde, nein, auch die Helfer und Hundeführer definitiv einen Extraknochen verdient.Sch2

Einladung zur DRK RHS Uelzen

Written by Anja Köster. Posted in Allgemein

Ue1Gerne folgten wir der Einladung zur Indienststellung der Einsatzfahrzeuge der DRK RHS Uelzen. Nach einigen Stunden mit netten Gesprächen, und dem Willen die Zusammenarbeit weiter zu verbessern, haben wir um 19:30 Uhr die Heimreise angetreten. Wir wünschen den Uelzenern für die kommenden Einsätze und anderen Veranstaltungen viel Freude mit dem neuen Fahrzeugpark.