Präsentation Scharnebek

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Heute waren einige unserer Hundeführer mit ihren Hunden in der Schule am Schiffshebewerk um den Schülern einer fünften Klasse im Rahmen deren Projektes die Arbeit der Rettungshunde ein wenig näher zu bringen. Nach einem theoretischen Teil ging es dann auch zu einer praktischen Vorführung nach draussen, wo drei der mitgeführten Flächenhunde einige Schüler aufspüren konnten.

Präsentation Volksbank Lüneburger Heide

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Heute waren wir zu besuch bei der Volksbank Lüneburger Heide und durften hier eine Spende für neue Trainingsgeräte für unsere Hunde in Empfang nehmen. Außerdem konnten wir noch eine kleine Kostprobe von der Effizienz einer Hundenase geben. Wir bedanken uns für die Spende und den netten Nachmittag.

Besuch der Kinderfeuerwehr Bäring

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Heute hatten wir 14 Mitglieder der Kinderfeuerwehr Bäring zu Gast, die gerne was über unsere Arbeit kennen lernen wollten. Natürlich waren die Hunde für sie am interessantesten, aber auch der Besuch bei den Kollegen der SEG und die kurze Theorieeinheit mit Bommel konnte begeistern. Bei den beiden Kollegen der SEG hatten die Kids im Alter von 6-10 die Möglichkeit, die Fahrzeuge zu begutachten und sich als „Patienten“ in einem RTW versorgen zu lassen. Für uns haben sie sich als tolle Helfer im Wald versteckt und sich von unseren Hunden suchen und finden lassen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnten wir uns alle stärken und noch einiges über uns erzählen. Am Nachmittag fuhren 14 müde, aber sehr glückliche Kinder und ihre Betreuer wieder gen Heimat. Vielleicht ist ja der eine oder andere zukünftige Hundeführer dabei. Vielen Dank auch – im Namen aller Staffelmitgliedern – für den tollen Präsentkorb, den wir bekommen haben. (Text u. Foto Sabine R.)

Wolfstag im Wildpark Lüneburger Heide

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Auch in diesem Jahr waren wir zum Wolfstag wieder zu Gast im Wildpark Lüneburger Heide. Diverse Vereine und Institutionen zeigen hier dem interessierten Publikum auf einem breitem Spektrum vieles Rund um den Hund. Bei schönstem Sommerwetter konnten wir hier das Thema Rettungshund den neugierigen Besuchern näher bringen. Wir bedanken uns für die tolle Organisation und freuen uns auch nächstens Jahr wieder dabei zu sein.

Präsentation in der Theodor-Körner-Kaserne

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Im Rahmen des des Tag der offenen Tür in der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg stellten wir heute in vielen Gesprächen und zwei Präsentationen die Arbeit der Rettungshundestaffeln im DRK vor. Die Besucher waren sehr intressiert und wir konnten die Arbeit mit den Hunden vermitteln.

Frühlingsfest Kiebitzmarkt Rettmer

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Am heutigen Tage feierte der Kiebitzmarkt Rudolf Peters in Rettmer sein Frühlingsfest. Auch wir waren mit einigen Hundeführern und deren Rettungshunden vertreten und konnten neben einer Vorführung wieder vielen Interessierten Menschen persönlich die Arbeit der Rettungshunde im DRK näher bringen.

Jahreshauptversammlung DRK Ortsverein Artlenburg

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Heute waren wir vom Ortsverein des DRK Artlenburg zu deren Jahreshauptversammlung eingeladen worden. Mit 6 Hundeführern und 7 Hunden stellten wir uns und unsere Arbeit dem aufmerksamen Publikum in einem kurzen Vortrag vor und gaben den Damen und Herren die Möglichkeit, mehr über die Rettungshundestaffel und unsere Hunde zu erfahren. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, die vielen Fragen beantworten zu können und eine großzügige Spende hat den gelungenen Nachmittag dann noch abgerundet. Wir sagen Danke!

Wolfstage im Wildpark Lüneburger Heide

Written by Thilo Rehr. Posted in Präsentationen

Am heutigen Tage waren wir mit unseren Hunden erneut zu dem Wolfstagen im Wildpark Lüneburger Heide zu Gast. Hier dreht sich alles um die drei Wolfsrudel im Park und das Thema Wolf und Hund im Allgemeinen. Die vier neuen Wolfswelpen wurden vorgestellt. Verschiedene Organisationen stellten ihr geballtes Wissen rund um den Wolf an Infoständen zur Verfügung.
Vertreter vom NABU, der örtliche Wolfsberater Ralf Neumann sowie diverser anderer Gesellschaften, die sich mit dem Schutz der Wölfe befassen, waren vor Ort.Zum Thema Hund waren neben uns auch der Polizeihundeverein Lüneburg vertreten und die Interessengemeinschaft Tamaskan stellte eine ganz besondere Hunderasse vor. Obwohl die Niederschlagsmenge an dem tag nicht als unerheblich angesehen werden musste, war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg und auch hier konnten wir Interessierten die Arbeit der Rettungshunde im DRK näher bringen.

Präsentation Loewe-Stiftung Lüneburg

Written by Tim Zeitel. Posted in Präsentationen

Immer wieder gerne folgen wir den Einladungen von Institutionen, die sich ganz besonders auf die Unterstützung und Hilfe von benachteiligten Menschen eingelassen haben. Diesmal durften wir Gast bei der Loewe-Stiftung in Lüneburg / Ochtmissen beim diesjährigen Sommerfest sein. Hunde sind immer ein Magnet und somit hatten wir bei unseren beiden Präsentationen ein dankbares und zahlreiches Publikum. Wir konnten unser Können zwar nicht auf großem Gebiet zeigen; aber auch der kleine Platz reichte, um zu zeigen, wie die Hunde lernen, den Menschen zu finden; wie sie vom Hundeführer geführt werden und wie gut die Teams Mensch-Hund funktionieren. Es war ein toller Tag und selbst das Wetter war uns wohl gesonnen. Wir danken für die Einladung und freuen uns immer wieder, Gast solcher Veranstaltungen zu sein.

Präsentation in Bleckede

Written by Tim Zeitel. Posted in Präsentationen

Am 6. Mai präsentierte sich die Feuerwehr Bleckede mit einem Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „WIR RETTEN BLECKEDE“ waren auch wir dabei und stellten uns und unsere Arbeit einem begeisterten Publikum vor. Wir konnten anhand einer Spielübung das Verhalten am Helfer und die Bestätigung des Hundes demonstrieren und die Zuschauer mit einer Anzeigeübung begeistern. Im Anschluss wurden viele Fragen gestellt, die wir sehr gerne beantworteten. Für Groß und Klein wurde allerhand geboten, u. a. führte die Jugendfeuerwehr einen Löschangriff vor, die Bundeswehr ihren Wetterzug und die Feuertrainer der Feuerwehr Melbeck verdeutlichten sehr anschaulich die Notwendigkeit von Feuerlöschern in Haus und Wohnung. Anfassen und Mitmachen hieß es beim hydraulischen Rettungsgerät und beim Sandsack füllen zur Deichverteidigung. Ein Highlight war neben der tollen und reichhaltigen Verpflegung durch den Förderverein der FFW Bleckede, die sehr realistische Übung eines Verkehrsunfalls. Dafür wurde der Crash mit Hilfe eines Krans simuliert, der zunächst ein Auto aus ca. 60 m Höhe fallen lies, um danach das verunfallte Auto mit einem Dummy zu bestücken. Mit allerhand Einsatzkräften der Feuerwehr und des Rettungsdienstes konnte der „Verletzte“ schließlich mit schwerem Gerät geborgen werden.Diese und die zahlreichen anderen Aktionen rundeten eine gelungene Vorstellung rund um das Thema „Helfen und Retten“ ab.Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Bleckede für den tollen Tag und sind uns sicher, dass unsere Hunde viele Menschen beeindrucken konnten.